...Meine NEUE, ALTE Küche...

Zu Jahresbeginn wollte ich wieder mal eine Veränderung und hab mich daran gemacht meine Küche neu zu gestalten. Anfänglich dachte ich ein neuer Farbanstrich würde mir genügen, aber dann kam ich ins Tun!!!!

Beim Renovieren war mir sehr wichtig biologisch und künstlerisch zu werken...habe meine Küche mit Mineralfarbe ausgemalt und darüber lasiert- ich finde das sieht voi geil aus!!!!!!!

 

 

Als zweiter Aspekt war mir wichtig, die vorhandenen alten Möbel in neuen Kreationen wieder zu verwenden. So habe ich z.B. aus meinen alten Laden von einem alten Fichtenholzkasterl Regale gemacht (blau lasiert) oder aus dem alten, echt hässlichen eckigen Bauernküchentisch entstand ein runder Tisch. Dafür brauche ich noch eine coole Unterkonstruktion und Stühle...werde ich auch finden. Deshalb steht jetzt eine Couch und ein Couchtisch dort.

 

Die weißen Küchenelemente, welche schon da waren, habe ich rot angefärbelt, was das ganze Bild voll auffrischt!

Mein Gewürzbord habe ich im Schuppen gefunden...schmutzig...geputzt und lasiert und so passt es einfach voi gut dazu.

Mein Lampe wird ein alter Nudeltopf, den ich immer für Blumen verwendet habe...neu bemalt und schon habe ich eine kreative Lampe!!!!

 

Ich finde es einfach sehr genial aus den vorhandenen Dingen etwas neu zu gestalten...UPCYCLING...ist für mich ein sehr sinnvoller Ansatz und nebenbei sehr kostengünstig!!!!!!!!!